Bistumsumwelttag 2022

WERT.VOLL.LEBEN.
Samstag, 9. Juli 2022
Zentraldeponie Cröbern bei Leipzig


Der Katholikenrat und das Bistum Dresden-Meißen laden Sie ein zu einem großen Aktionstag zum Thema Umwelt und Bewahrung der Schöpfung – an einem ungewöhnlichen Ort: Wir sehen uns auf ’ner Mülldeponie!

AKTUELLES ZUM BISTUMSUMWELTTAG

Der Programmflyer ist da!

Frisch gedruckt landete heute der Programmflyer in unserem Briefkasten. Er bietet eine gute Übersicht über das vielfältige Programm bestehend aus Vorträgen, Workshops, Liturgischen Angeboten, dem Markt der Möglichkeiten und Musik. Demnächst versenden wir die Flyer auch in alle Gemeinden unseres Bistums und legen sie an relevanten Punkte aus. Zusätzlich bieten wir hier auch die Möglichkeit,„Der Programmflyer ist da!“ weiterlesen

Werden Sie Speisen- und Getränkeanbieter*in beim Bistumsumwelttag!

Für den Bistumsumwelttag unter dem Motto „WERT.VOLL.LEBEN.“ auf der Zentraldeponie Cröbern bei Leipzig, der am Samstag, 9. Juli 2022 stattfindet, werden noch Anbieter von Speisen und Getränken gesucht. Regionale Anbieter von Speisen- und Getränken in Bio-Qualität können sich bis zum 27. März 2022 schriftlich unter Angabe ihres Angebots, der Standgröße, des benötigten Wasser- und Stromanschlusses„Werden Sie Speisen- und Getränkeanbieter*in beim Bistumsumwelttag!“ weiterlesen

Helfende Hände für den 9. Juli gesucht!

Wir suchen Helfer*innen für den Bistumsumwelttag! • Ordner*innen für Parken und Shuttleverkehr• Betreuer*innen für Bühne und Backstage • Einlassdienst • Auf- und Abbau • Einweisung der Stände & Händler*innen Du kannst mitmachen, wenn Du:• Teil dieses wundervollen Tages sein willst,• mindestens 18 Jahre alt bist,• selbständig an- und abreist. Was musst Du noch wissen?• Es„Helfende Hände für den 9. Juli gesucht!“ weiterlesen

WERT.VOLL.LEBEN?

Die Zukunft der Erde geht uns alle an – Nachdenken über Fragen von Bewahrung der Schöpfung, Konsumverhalten und sozialer Gerechtigkeit ist wichtiger denn je. Dazu ruft uns auch Papst Franziskus in seiner Enzyklika „Laudato Si“ auf. Wir wollen konkret werden: was kann jede und jeder Einzelne tun? In der Familie, im Verein, in der Gemeinde – packen wir’s an!

Bischof Heinrich Timmerevers und Mitglieder des Katholikenrates im Bistum Dresden-Meißen mit einem Bild der Zentraldeponie Cröbern.
Mitarbeiter*innen der Zentraldeponie Cröbern, der WEV und Vertreter*innen des Katholikenrates und des Bistums Dresden-Meißen vor Ort in Cröbern.

Veranstaltungsort:
Gelände der Zentraldeponie Cröbern und des Bergbau-Technik-Parks auf der Westseite des Störmthaler Sees (südlich von Leipzig).

Ein wirklich ökologischer Ansatz verwandelt sich immer in einen sozialen Ansatz, … um die Klage der Armen ebenso zu hören wie die Klage der Erde.

Papst Franziskus, Enzyklika „Laudato Si“

Die Tragweite des Klimawandels wird immer deutlicher. Deshalb ist es dringend nötig, konkret zu werden: hier vor Ort, in unserem Bistum.

Heinrich Timmerevers, Bischof von Dresden-Meißen

Der Bistumsumwelttag / Aktionstag Umwelt 2022 –
eine gemeinsame Aktion dieser Partner*innen:

WERT.VOLL.
LEBEN.

Bistumsumwelttag auf der Zentraldeponie Cröbern. Samstag, 9. Juli 2022, ab 10 Uhr, am „Tag der Offenen Tür“ der Zentraldeponie.
Der Eintritt ist frei.

Sie haben Fragen zum Programm, wollen den Tag mitgestalten oder anderweitig unterstützen? Dann melden Sie sich gern bei Stephanie Hauk im Büro des Katholikenrates im Bistum Dresden-Meißen:

Der Bistumsumwelttag 2022 ist eine Initiative des Katholikenrates im Bistum Dresden-Meißen gemeinsam mit dem Bistum Dresden-Meißen.


Die Website bistumsumwelttag.de (bistums-umwelttag.de bzw. bistumsumwelttag.wordpress.com) ist ein Angebot des Katholikenrates im Bistum Dresden-Meißen: Impressum
Datenschutz